Schlange wegen Nahrungsverweigerung zur Diagnostik in der Praxis

Schlange wegen Nahrungsverweigerung zur Diagnostik in der Praxis

Heute besuchte uns eine weibliche Madagaskarboa in der Praxis. Diese Schlangenart  steht unter Naturschutz (Anhang A des Washingtoner Artenschutzabkommens) und gilt somit als stark gefährdet. Man unterscheidet die Nördliche und die Südliche Madagaskarboa, welche dämmerungs- und nachtaktiv sind und sich tagsüber in Laubhaufen oder Höhlen verstecken. Sie benötigen tagsüber eine Temperatur von 28-32°C und eine …