Tierärztin Dr. Susanne Troll

Fachtierärztin für Zoo-, Wild- und Gehegetiere

 

Dr. Troll

Studium 2001 – 2008 Veterinämedizinische Fakultät Universität Leipzig

Approbation 2008

Promotion  

 

2008 – 2016

 

 

 

 

 

Werdegang

„Reproduktionsbiologische Studien beim weiblichen Zweifingerfaultier (Choloepus didactylus)“

Veterinär-Physiologisch-Chemisches Institut, Universität Leipzig

Betreuung: Prof. Dr. A. Einspanier

 

2008 – 2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Professur für Hygiene und Reproduktionsphysiologie der Nutztierhaltung

Institut für Agrar- und Ernährungswissenschaften

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

 

Tierärztliche Betreuung Zoologischer Garten Halle GmbH

Städtisches Tierheim Halle

Tiergarten Bernburg

Zoo Aschersleben

 

2013

 

seit 2013

 

 

 

Fachtierärztin für Zoo-, Wild- und Gehegetiere

 

Tierärztin in Weiterbildung

für die Zusatzbezeichnung Zier-, Zoo- und Wildvögel im Zoologischen Garten Halle

Weiterbildungsberechtigter: Prof. Dr. M. Pees

 

2015 – 2016

seit März 2016

Leitende Zootierärztin im Zoologischen Garten Halle

 

Tierärztin in unseren Kleintierpraxen mit dem Schwerpunkten

  • Ultraschalldiagnostik,
  • Wildvögel
  • Exoten
  • Betreuung Tierheim Leipzig
  • Betreuung Tiergarten Bernburg
  • Betreuung Zoo Aschersleben

 

Tätigkeitsbereich

 

Kleintiere, Reproduktionsmedizin, Exotenmedizin

 

Veterinärmedizinische Betreuung Tiergarten Bernburg http://www.tiergarten-bernburg.de/ und Zoo Aschersleben http://www.aschersleben-zoo.de/

 

Interessenschwerpunkte

 

Gynäkologie, Andrologie, Sonographie, künstliche Besamung Hund, Exotenmedizin

 

Fort- und Weiterbildung

 

Zoo- und Wildtiere, Vögel, Reptilien

Klein- und Heimtiere

Sonographie, Reproduktionsmedizin

Neu- und Altweltkameliden

 

Mitgliedschaften

 

Mitglied der Deutschen Veterinärmedizinischen Gesellschaft (DVG)

Fachgruppe Deutsche Gesellschaft für Zootier-, Wildtier- und Exotenmedizin (ZWE-DVG)

Fachgruppe Deutsche Gesellschaft für Kleintiermedizin (DGK-DVG)

 

Mitglied der Arbeitsgruppe deutschsprachiger Zootierärzte