Beckenfraktur bei „Buntem Hund“ – chirurgische Versorgung durch Tierschutzverein möglich

Am Montag Abend brachten uns zwei Männer, denen der 1 1/2 jährige Rüde nicht gehörte , den hochgradig lahmenden und vor Schmerzen nicht an fassbaren Hund in unsere Praxis. Nach einer sofortigen Schmerztherapie und Sedierung konnte der kleine Kerl geröntgt werden und wir stellten eine Darmbeinfraktur fest. Ob die Ursache wirklich ein Autounfall war, oder …

Unsere Tierärzte sichern CACIB und Messe „Hund und Katz“ auf der Leipziger Messe

Mit ca. 34.000 Besuchern war sie wieder ein großer Magnet für alle Hunde und Katzenfreunde: die Ausstellung „Hund und Katz“ am 25./26. August 2018 auf der Neuen Messe im Leipziger Norden. Gleichzeitig mit der CACIB-Siegerausstellung des VDH fand eine Messe statt, auf der so ziemlich jeder Wunsch für unsere Vierbeiner erfüllbar wurde. Bei so vielen …

Zusatzbezeichnung „Zier-, Zoo- und Wildvögel“ für unsere Fachtierärztin Dr. Susanne Troll – Team gratuliert!

Zusatzbezeichnung „Zier-, Zoo- und Wildvögel“ für unsere Fachtierärztin Dr. Susanne Troll – Team gratuliert!

Herzliche Gratulation des gesamten Teams zur Erlangung der Zusatzbezeichnung „Zier-, Zoo- und Wildvögel“ nach erfolgter dreijähriger Qualifikation auf diesem Gebiet durch Frau Dr. Susanne Troll, Fachtierärztin für Zoo-, Wild- und Gehegetiere. Mit dem Abschluss dieser Zusatz-Qualifikation beweist Frau Dr. Troll nicht nur Ihr außergewöhnliches Engagement für die Behandlung seltenerer Tierarten – gleichzeitig steigert unsere Praxis …

Tierarzt Patrick Jähnig informiert über Gefahren durch Zecken – Vortrag im Hundeschule Krist

Am Dienstag, dem 27.02.2018, hielt unser Tierarzt Patrick Jähnig einen Vortrag zum Thema „Gefahr durch Zecken“ beim Stammtisch der Hundeschule Bettina Krist in der „Kartoffelkneipe“ in Leipzig Mockau. Patrick verwies u.a. darauf, dass neben Borrelien und dem FSME-Erreger noch bis zu 20 weitere Erreger durch Zecken übertragen werden können und deren krankmachende Wirklung noch gar …

Leipziger Tierärztekongress – größter Veterinärkongress Europas – Dr. Jähnig leitete wieder zwei Sessions Innere Medizin der Kleintiere

Der 9. Leipziger Tierärztekongress vom 18. bis 20.01.2018 vereinte mit 5.400 Tierärzten den größten Veterinär-Kongress im deutschsprachigen Raum. Unter den vielfältigen Vortragsveranstaltungen und der großen Industriausstellung gab es am 2. Kongresstag für die Sessionen der Inneren Medizin der Kleintiere mit mehreren Hundert Teilnehmern ein besonders großes Interesse. Die Vormittagsveranstaltung wurde dabei von Frau Prof. Dr. …