Unser Chef zum Vizepräsidenten der Sächsischen Landestierärztekammer gewählt

Wahl zum Vizepräsidenten 9.11.2016
Wahl zum Vizepräsidenten 9.11.2016

Am 9.11.2016 wurde in der konstituierenden Sitzung der neu gewählten Delegierten der Sächsischen Landestierärztekammer ein neuer Vorstand gewählt. Nach fast 22 Jahren wurde der Kammerpräsident Dr. Hans-Georg Möckel zum Ehrenpräsidenten und als neuer Kammerpräsident Dr. Uwe Hörügel aus Dresden gewählt.

Zum Vizepräsidenten der Kammer wurde Dr. Volker Jähnig gewählt. Damit ist erstmalig in Sachsen ein Praktiker als Vizepräsident der Kammer tätig. Dr. Jähnig bedankt sich herzlich für das Vertrauen der Kollegen, die ihn im September mit unerwartet vielen Stimmen als Delegierten in die Kammer gewählt haben. Als Vizepräsident möchte er die aktuellen Probleme der Praktiker im Zusammenwirken mit den Tierärzten im öffentlichen Dienst und der Universität zu lösen versuchen.